SAV, SBV einstellen

  • Ansprechgruppe AG, Schließdruckgruppe SG und Genauigkeitsklasse AC eingeben, ohne "Return" zu drücken. (Das Programm rechnet sofort.)
  • Ausgangsdruck pds des Reglers eingeben.
  • Es werden die einzustellenden Drücke für SAV und SBV angezeigt.
  • 1 steht für die Hauptschiene und 2 für die Reserveschiene.
  • Wenn gewünscht, kann zwischen den einzelnen Armaturen ein Sicherheitsabstand ∆p eingegeben werden.

Download dieser Anwendung als PDF-Datei

Adobe Reader 9 oder höher wird benötigt.