Rohrleitung auslegen

  • Rohrart auswählen.
  • Gasart auswählen.
  • Volumenstrom, Eingangsdruck pu und max. Geschwindigkeit vmax eingeben, ohne "Return" zu drücken. (Das Programm rechnet sofort.)
  • Wenn Luft ausgewählt wird, kann auch die Temperatur eingegeben werden.
  • In der Tabelle Werte pro Nennweite DN ablesen.

Download dieser Anwendung als PDF-Datei

Adobe Reader 9 oder höher wird benötigt.